Wir freuen uns über Ihren Besuch und möchten uns kurz vorstellen:

 

Die Anfänge unseres traditionsreichen Familienbetriebes reichen bis in das Jahr 1929 zurück, als mein Urgroßvater Otto Heilmann sich als Dachdecker selbständig machte.


1946 übernahm mein Großvater Paul Heilmann das Geschäft und führte den Meisterbetrieb bis zur Übergabe an seinen Sohn Günther Heilmann im Jahre 1972.


Nach erfolgreich abgeschlossener Lehrausbildung konnte ich reichlich Berufserfahrungen im Unternehmen sammeln und legte im Jahr 1986 die Meisterprüfung ab.


Im April 1996 übernahm ich das Familienunternehmen, das bis 1998 in Gera-Scheubengrobsdorf ansässig war.


Unser Betriebssitz befindet sich seit 1999 in Niederndorf. Natürlich stehen wir unseren Kunden auch weiterhin außerhalb der Geschäftszeiten und an den levitra ohne rezept Wochenenden in Scheubengrobsdorf zur Verfügung!

 

Übrigens begann 2008 die 5. Generation mit der Ausbildung zum Dachdecker. Unser Sohn Martin wird demnächst seine Gesellenprüfung ablegen.

Ihr Dachdeckermeister Frank Heilmann

  • ueberuns